19.6 C
Berlin
Donnerstag, Mai 30, 2024

Dir gefällt unsere Seite? Unterstütze unsere Arbeit mit einem Kaffee.

StartSchlagworteAi

Tag: ai

spot_imgspot_img

KI-Storage nicht nur für Llamas

Moderne Rechenzentren benötigen eine Speicherlösung für eine Vielzahl von Workloads. Das Training von KI-Modellen ist besonders anspruchsvoll und Storage spielt eine wichtige Rolle. Herkömmliche NAS-Architekturen werden diesen Anforderungen nicht gerecht. Hammerspace zeigt am Beispiel von Metas Llama-3-Plattform, wie moderner Speicher auch Unternehmen voranbringen kann.

Keine Zeit für Stillstand: Wie moderner Storage teure Ressourcen effizienter auslastet

Die zunehmende Verbreitung von KI in allen Branchen verändert die Anforderungen an die Datenverarbeitung und damit auch an den Storage. Storage-Plattformen neuer Anbieter wie Weka sind speziell für die Anforderungen aktueller und künftiger Workloads konzipiert und entwickelt.

KI stellt 2024 Daten und Energie-Effizienz vor Herausforderungen

Sven Breuner ist Field CTO International bei VAST Data. Für uns wagte er eine Prognose, wie es 2024 weitergehen könnte mit KI, GPTs, Deep Learning & Co. In seinem Gastbeitrag liefert er zudem neue Geschäftsideen für Service Provider.

Sieben Aspekte zu Machine Learning in der Cybersicherheit

Mit XSIAM 2.0 setzt Palo Alto Networks auf die Power künstlicher Intelligenz und erlaubt Unternehmen sogar, eigene ML-Plattformen zu integrieren. Sergej Epp ist Chief Information Security Officer (CISO) für Zentraleuropa bei Palo Alto Networks und weiß, worauf bei der Implementierung von Tools auf Basis von maschinellem Lernen (ML) im Unternehmenskontext zu achten ist.

Generative AI: Trainierst du noch, oder antwortest du schon?

Generative künstliche Intelligenzen (Generative KI) beherrschen spätestens seit ChatGPT die Schlagzeilen. Die Grundlage dieser neuen Generation KI sind Große Sprachmodelle (Large Language Models, LLMs). Um das Potenzial der Technologie voll ausschöpfen zu können, sind Interaktionen in Echtzeit erforderlich. Groq ist ein Startup aus dem Silicon Valley und adressiert mit seiner LPU dieses Problem.

Nuclia: Intelligente Suchmaschine für Unternehmen

Die Menge unstrukturierter Daten nimmt kontinuierlich zu. Für einen barrierefreien und umfänglichen Zugang zu den Informationen muss die Suche neu erfunden werden. Nuclia bietet Unternehmen eine Engine mit eigener Datenbank und Low-Code-API zum Aufbau einer individuellen KI-gesteuerten Suchmaschine.

Konzentrieren auf das Wesentliche: Log-Noise-Reduction für ITOMS und Cybersicherheitsverantwortliche

Geschäfts- und IT-Entscheider fühlen sich von der schieren Anzahl eingehender Warnungen und Daten überfordert und haben Angst, aufgrund der Vielzahl an Warnungen eine echte Bedrohung zu übersehen. Datenzentrierte AIOps-Plattformen wie die Robotic Data Automation Fabric (RDAF) von CloudFabrix bringen Ordnung ins Logfile- und Alarm-Chaos.

Subscribe

- Never miss a story with notifications

- Gain full access to our premium content

- Browse free from up to 5 devices at once

Must read

spot_img